Geben Sie hier Ihren Suchbegriff ein:

Beherzter Umbau revitalisiert Innenstadt

Umnutzung des Hertie-Kaufhauses, Detmold

Handel, Refurbishment

Umbau belebt die Innenstadt von Detmold

In der 1-A-Lage der Detmolder Innenstadt zeigte sich das ehemalige Hertie-Kaufhaus mit 7.000 Quadratmetern Handelsfläche in einem trostlosen Zustand. Die Umnutzung der Immobilie in dieser prominenten Lage sollte auch zur Revitalisierung der Innenstadt beitragen. Die Kaufhaus-Architektur darf man als "typisch" für die späten 70er Jahre betrachten. In diesem Fall war für die Planung und Ausführung der bedeutende Architekt Friedrich Spengelin verantwortlich. Das Objekt konnte über Jahre nicht revitalisiert werden. Das Konzept der „Black Box“ wurde weder der aktuellen Nachfrage des Wohnungsmarktes nach einem Mietermix noch dem Wunsch der Stadt und ihrer Bürger nach mehr Aufenthaltsqualität gerecht.

Beispielgebend für Umnutzung und Refurbishment

2002 fingen wir an, unser Revitalisierungskonzept umzusetzen – mit einem beherzten Umbau der Immobilie. Wir schufen Platz in dem Betonkoloss. Wir teilten die Flächen in viele attraktive Einzelflächen und gaben dem Haus eine moderne Fassade, die dem klassizistischen Stadtbild Detmolds in seinen Regeln folgt. Vor allem aber erweiterten wir den öffentlichen Raum, um zum Verweilen einzuladen und den Standort aufzuwerten.

Die HLG Münster vertraute unserem Konzept und konnte pünktlich die Handelsflächen (nun 10.000 Quadratmeter trotz Reduzierung der Baumasse) an die Mieter übergeben. Die Initiative StadtBauKultur NRW hob in ihrer Ausstellung und Publikation „Konzepte zum Umbau von Warenhäusern und Einkaufscentern“ unser Projekt als besonders gelungenes Beispiel hervor. „Der bereits im Originalbau angedeutete Vorplatz wurde durch Pfeiffer, Ellermann, Preckel Architekten aus Münster in das Bauvolumen hinein vergrößert, sodass ein prägnanter Kopfbau entstand. Für eine Mittelstadt gelang ein überaus urbanes Ensemble.“ (Quelle: Deutsches Architektenblatt)

Leistungsphasen 1 – 9
Fertigstellung: 2017
Adresse: Lange Str. 73, 32756 Detmold