Geben Sie hier Ihren Suchbegriff ein:

Revitalisierung eines großen Geschäftshauses in der Augsburger Innenstadt

Geschäftshaus Annastraße, Augsburg

Handel, Refurbishment, Umbau

Unser Beitrag zur Belebung des Zentrums der Fuggerstadt

Die Annastraße gilt als eine der Haupteinkaufsmeilen Augsburgs. Allein die vielen Leerstände passten nicht ins Bild der ansonsten belebten Einkaufsstraße. Stadt und Investoren sahen deshalb dringenden Handlungsbedarf. Auch das Geschäftsgebäude in der Annastraße lag im Dornröschenschlaf als wir es in Augenschein nahmen. Das typische Geschäftshaus mit Passage aus den späten 70er Jahren, mit großen Verkaufsflächen im dunklen Inneren fand keine Mietinteressenten.

Fassadenlifting und Licht-Passage erwecken das Gebäude zu neuem Leben

Das Hauptgebäude haben wir erhalten und einem Fassadenlifting unterzogen. Dieses entspricht dem Duktus der historischen Nachbargebäude. Die ehemals mittig liegende Passage planten wir um: Sie liegt heute an der Grenzwand und ist dadurch von oben taghell belichtet.

Nach erfolgter Sanierung konnten drei Etagen durchgehende Handelsfläche im Erdgeschoss erfolgreich vermietet werden. In den Obergeschossen befinden sind Praxen und Wohnungen.

„Sensibler Umgang im Kontext der Altstadt“

Der Gestaltungsbeirat der Stadt Augsburg sowie die Denkmalbehörden gaben unseren Entwurf ohne Änderungen frei und lobten „den sensiblen Umgang im Kontext der Altstadt“.

Die hochkomplexe Baumaßnahme in der historischen Altstadt Augsburgs konnten wir pünktlich übergeben. Sie ist heute ein gelungenes Beispiel für die Revitalisierung großer Kaufhäuser.

Leistungsphasen 1 – 9
Fertigstellung: 2017
Adresse: Annastraße, 86150 Augsburg